Freitag, 24.11.2017
zfnlogo-klein

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,
sehr geehrtes Praxisteam!

Bis zum 31.12.2010 muss in allen vertragszahnärztlichen Praxen ein QM-System eingeführt sein!
Da Ihre Praxis gut organisiert ist und funktioniert, haben Sie dieses Ziel schon fast erreicht. Machen Sie mit: Überprüfen Sie mit dem QM-Navi® Ampeltest, wie weit Sie mit der Einführung Ihres QM-Systems vorangekommen sind. Ihre Antworten auf 24 Fragen zeigen Ihnen, wie nahe Sie an einem optimalen QM-System sind! Gerne bieten wir Ihnen fachkompetente Hilfe zum Thema Qualitätsmanagement an und unterstützen Sie bei der Umsetzung der an Sie gestellten Aufgaben. Zur Kontaktaufnahme müssen Sie nur h i e r klicken.
Ihre Zahnärzte für Niedersachsen

Und so funktionert der QM-Navi® Ampeltest, den Sie sich zum Bearbeiten als PDF-Datei herunterladen können, wenn Sie  h i e r  klicken:
Mit 24 Fragen führen wir Sie durch die Organisation Ihrer Praxis. Bitte machen Sie ein Häkchen in das grüne Smiley nur dann, wenn Sie die Anforderungen vollständig erfüllt haben. Wenn Sie die Frage nur zum Teil mit Ja beantworten können, kreuzen Sie das gelbe Smiley an. Wenn ein Bereich noch gar nicht bearbeitet wurde, kreuzen Sie bitte das rote Smiley an.

QM-Navi® Ampeltest (pdf-Datei zum Download, 50KB)

tl_files/ZfN-Seitenelemente/Linie-hori-voll-,5pkt_72dpi.jpg

Wenn Sie Fragen, Anregungen und/oder Wünsche rund um das QM-Management oder auch speziell zum QM-Navi® der KZVN haben, können Sie mit unseren Fachleuten Dr. Jürgen Hadenfeldt und Dr. Tim Hörnschemeyer schnell und leicht über ein spezielles Kontaktformular aufnehmen, wenn Sie  h i e r  klicken.

tl_files/ZfN-Seitenelemente/Linie-hori-voll-,5pkt_72dpi.jpg

Links zu Rechtsgrundlagen:

Sozialgesetzbuch V (SGB V); § 135a (2) und § 136 (einrichtungsinternes Qualitätsmanagement)

Qualitätsmanagement-Richtlinie vertragszahnärztliche Versorgung des GBA; (pdf-Datei 75 KB)

Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV); und Erläuterungen bei Wikipedia

Medizinproduktegesetz (MPG); und Erläuterungen bei Wikipedia

 

Nachfolgend bieten wir Ihnen zusätzlich in zeitlich unregelmäßigen Abständen immer wieder neue Formulare und Listen zum Download an, die Sie gerne als Anregung und/oder Vorlage für Ihr individuelles QM-System nutzen können.

horiz-linie-2pt

Muster-Hygieneplan

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) hat den neuen Muster-Hygieneplan veröffentlicht, den sie gemeinsam mit dem Deutschen Arbeitskreis für Hygiene in der Zahnmedizin (DAHZ) entwickelt hat. Dieser liegt nun auch als PDF-Dokument vor, so dass eine Individualisierung für die eigene Praxis am PC mit der aktuellen Version von Adobe möglich ist. Das ausgefüllte Formular kann anschließend abgespeichert und ausgedruckt werden.

Den Muster-Hygieneplan können Sie nachfolgend zusammen mit dem ebenfalls aktualisierten „Hygiene-Leitfaden" des DAHZ herunterladen. Der Leitfaden enthält nähere Erläuterungen u.a. zu den Themenkreisen

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Risikobewertung
  • Freigabeberechtigung
  • Tagesabschlussdokumentation
  • Negativliste zur Instrumentenaufbereitung

und bietet zahlreiche Formulare an.

Aktueller Rahmen- und Musterhygieneplan der DAHZ/BZÄK
pdf-Datei mit Formularfelder (am Bildschirm ausfüllbar)
(Stand April 2014)

Aktueller Hygieneleitfaden des DAHZ
(Deutscher Arbeitskreis für Hygiene in der Zahnmedizin)
pdf-Datei
(Stand: November 2013)

 

horiz-linie-2pt

Bestandsverzeichnis gem. Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) für sog. aktive nicht implantierbare Medizinprodukte
(angeboten als pdf-Datei und zum individualisieren und bearbeiten als MS-Word-Datei, sowie ein Muster als Beispiel)

horiz-linie-2pt